Das Ziel ist fiktiv, der Weg planbar.

Home

NLP mit IHK Zertifikat – einzigartig in Deutschland

Weiterbildung und Qualifizierung

Ob Manager, Unternehmer, Führungskräfte oder Projektleiter: Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg – in jeder Branche! Doch wie motiviert man Mitarbeiter? Wie lassen sich Kunden begeistern? Wie aktiviert man sein individuelles Potenzial? Wie können Führungskräfte Mehrwert ins Unternehmen transportieren?

Die Rankers GmbH bietet IHK-zertifizierte Weiterbildungen als Antwort auf diese Fragen an. 
Einzigartig in Deutschland sind:

  • Business Kommunikations-Experte (IHK) & NLP Practitioner (DVNLP)
  • Business Kommunikations-Manager (IHK) & NLP Master (DVNLP)
  • Business Kommunikations-Trainer (IHK) & NLP Trainer (DVNLP)

Die Anforderungen an Unternehmer, Führungskräfte, Entscheider, Teamleiter, Ausbilder, Vertriebsmitarbeiter und Projektleiter werden zunehmend komplexer. Neben der hohen Fachkompetenz der Führungskräfte werden soziale und persönliche Kompetenzen immer wichtiger für den Erfolg und die Effektivität der Arbeit. In der Qualifizierung zum Business Kommunikations-Experten schließen Sie die Lücken zwischen hohen fachlichen Anforderungen und den weichen Erfolgsfaktoren Kommunikation, Zusammenarbeit, Motivation und Führung:

  • Sie erkennen Ihr eigenes Potenzial und das Ihrer Mitarbeiter und setzen es gewinnbringend ein;
  • Sie lernen Teamentwicklungsprozesse kooperativ zu gestalten;
  • Sie erhalten Werkzeuge zur erfolgreichen Bewältigung von Führungsaufgaben;
  • Sie wenden sicher Präsentations-, Vortrags-und Redetechniken an;
  • Sie erweitern und vertiefen Ihr Handlungs-Repertoire im Soft-Skill-Bereich;
  • Ihre Gespräche und Verhandlungen in Beratungen und Verkauf werden erfolgreicher

 

TRAINING

Führungskräftetraining

Die Erfolge von Morgen sind am leichtesten mit den Mitarbeitern von Heute zu erreichen! Diese Aussage trifft auf alle Branchen zu. Führungskräfte, Vorgesetzte, Projektleiter, Teamleiter, Entscheider, Ausbilder, Berater und Coaches sind zunehmend komplexeren Aufgabenstellungen ausgesetzt. Neben den hohen fachlichen Anforderungen werden soziale und persönliche Kompetenzen der Führungskräfte zunehmend wichtiger. Zukünftig werden diejenigen Unternehmen entscheidende Wettbewerbsvorteile haben, die Ihre Mitarbeiter fördern und ihnen ein Arbeitsumfeld anbieten können, das motivierend, herausfordernd und wertschätzend ist. Solche Mitarbeiter übernehmen gerne mehr Verantwortung, denken mit und fühlen sich zugehörig. Dafür braucht es Führungskräfte, die bereit sind, sich für diese Herausforderung zu qualifizieren.

Ziele: Mehr Zeit für das Wesentliche haben; die beste Leistung von seinen Mitarbeitern fordern; Fähigkeiten der eigenen Mitarbeiter fördern, die Produktivität erhöhen, selbständiges und mitdenkendes Verhalten der Mitarbeiter aktivieren, Projekte erfolgreich zu Ende bringen, Konflikte konstruktiv lösen können.

Kommunikationstraining

Die Teilnehmer des Lehrgangs verfügen über effektive Techniken und Methoden um Beziehungen und Kommunikation erfolgreich, motivierend und zielorientiert zu gestalten. Die Teilnehmer erkennen ihre Ressourcen und lernen diese konstruktiv einzusetzen. Sie erarbeiten verschiedene Modelle zur Zielerreichung, Organisation, Konfliktlösung und Kundenakquise und können bei der Arbeit in der Gruppe, im Team, aber auch beim direkten Umgang mit dem Kunden davon profitieren.

Die Teilnehmer lernen:

  • ihre Ressourcen kennen und diese konstruktiv einzusetzen;
  • kommunikationstheoretische Methoden und Modelle kennen und anwenden;
  • verschiedene Modelle zur Zielerreichung kennen und anzuwenden;
  • Modelle des modernen Zeitmanagements kennen und anzuwenden, die ihnen bei der täglichen Arbeit helfen, sich selbst besser zu organisieren;
  • effektive Modelle, um erfolgreich Projekte durchführen zu können.
NLP mit IHK Zertifikat

 

Was haben Coaching und NLP gemeinsam? 

NLP ist ein bewährtes Modell für wirkungsvolle Kommunikation mit sich selbst und mit anderen. Das Modell  formuliert die zentralen Regeln, nach denen wir die Welt mit Hilfe unserer fünf Sinne wahrnehmen, Informationen verarbeiten und handeln.

NLP fördert die Wahrnehmungsfähigkeit, die Selbstregulation und den bewussten Umgang mit der Sprache. Es unterstützt dabei, eingefahrene innere Programme zu verändern und Ziele zu verwirklichen.

Coaching wiederum ist die kunstvolle Methode, Einzelne durch gute Wahrnehmung und den bewussten Umgang mit (Körper-)Sprache zu eigenverantwortlichen Lösungen zu führen. Auftragsgebunden setzt der Coach Impulse, die die Selbstregulation stimulieren. In dieser Fähigkeit unterscheidet er sich vom Berater, der inhaltliche Lösungsangebote macht.

Sowohl NLP als auch Coaching stellen das Wahrnehmungstraining und die Schulung der Sprache in den Mittelpunkt. Beide gehen lösungsorientiert vor und richten sich an der Idee der Selbstregulation aus. NLP wird deshalb von vielen Coaches als Kommunikationsmodell genutzt. Der einzige Unterschied zwischen beiden ist der Handlungsrahmen: Als allgemeines Kommunikationsmodell ist NLP für jedermann in jeglichem Kontext einsetzbar. Coaching dagegen setzt einen spezifischen Rahmen, den Coaching-Auftrag, voraus. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.